Du lächelst – und die Welt verändert sich Gautama Buddha

Über mich

Mein Weg führte mich nach einer naturwissenschaftliche Matura an die Volkschule. Doch nicht nur die Entwicklung des jungen Menschen interessierten mich, sondern auch die Zusammenhänge von Körper, Geist und Seele. So besuchte ich die ersten Kurse über Fussreflexzonenmassage. Die Chinesische Medizin, welche dabei vermittelt wurde, faszinierte mich und ich wollte mehr darüber wissen. So begann ich mit der Ausbildung zur Tuina-Therapeutin. Anschliessend kamen noch Akupunktur, westlichen Kräuter nach Chinesischer Medizin sowie chinesische Arzneimittel dazu.

Seit 2005 arbeite ich in meiner Praxis in Fehraltorf und entdecke jeden Tag neu, dass das Unfassbare viele Zusammenhänge in sich trägt.

Ausbildung

2019-2020 Jing Fang, klassische Rezepturen / Suzanne Robidoux
2014–2016 Chinesische Kräuter / Biomedica Zürich
2013–2018 SICO, Swiss International College of Osteopathy
2011–2013 Die Kunst der Ernährung / Claude Diolosa
2010 Westliche Kräuter div. Dozenten / Biomedica Zürich
2009 Westliche Kräuter bei Eva Mosheim-Heinrich / Biomedica Zürich
2007 Akupunktur / Biomedica Zürich
2004–2005 Westliche Anatomie, Physiologie, Pathologie / Biomedica Zürich
2003–2005 Tuina-Massage und chinesiche Grundlagen / Biomedica Zürich
2001 Fussreflexzonenmassage / Biomedica Zürich

 

Praktikum

Dr. Zhai Kantonsspital Glarus
Hanoi, National Hospital of Traditional Medicine
Jing Han Fischer / TCM-Praxis
Schulpraxis / Biomedica Zürich

Weiterbildung

Endocranialer Spasmus
Ohrakupunktur
Kinder-Tuina
Trager Level 1
Kinesio Tape Grundkurs
Fussreflex und Schwangerschaft

Links

Folgende Links möchte ich gerne weiterempfehlen:

biomedica.ch

picturetalk.ch

beziehungswerk.ch

kunstwolke.ch

„Nur in einem ruhigen Teich, spiegelt sich das Licht der Sterne.“

Chinesisches Sprichwort